BIENEN IN DER STADT

Bienenhaltung in der Stadt hat eine lange Tradition. Wie viele Städte, bietet auch Kiel gegenüber dem Land eine höhere Artenvielfalt. Für unsere Bienen bedeutet das ein durchgehendes Nahrungsangebot. Außerdem müssen die Bienen in der Stadt nicht in dem Maße unter den Pestiziden leiden, die sich auf vielen Feldern finden. Mit ihrer Bestäubungsleistung tragen die Bienen zur Artenvielfalt in der Stadt bei und fördern somit eine gesunde Stadtökologie.

Unsere Standorte

Unsere Bienen summen auf Dächern und Hinterhöfen, mal in luftigen 20 Meter Höhe über unseren Straßen, mal versteckt in einer kleinen grünen Ecke, aber immer in Kiel. 2018 stehen unsere Bienen:
. Alter Botanischer Garten
. Dichterviertel
. Prüner Schlag
. Schleusenpark
. Schrevenpark